Das Netzwerk des Kontakt- und Beratungsverbunds

Wir arbei­ten zusam­men mit:

  • den ört­li­chen Schulen
  • der Schul­so­zi­al­ar­beit
  • der Schul­psy­cho­lo­gi­schen Bera­tungs­stel­le der Stadt Dortmund
  • dem Gesund­heits­amt der Stadt Dortmund
  • dem Fach­be­reich Schu­le der Stadt Dortmund
  • dem Regio­na­len Bil­dungs­bü­ro Dortmund
  • Sozia­len Diens­ten und Einrichtungen
  • dem Jugend­amt der Stadt Dortmund
  • der Berufs­be­ra­tung der Bun­des­agen­tur für Arbeit
  • den Bera­tungs­stel­len im Über­gang Schu­le und Beruf
  • den Jugend­mi­gra­ti­ons­be­ra­tungs­stel­len
  • exter­nen Fach­be­ra­tungs­stel­len und allen wei­te­ren am indi­vi­du­el­len Bil­dungs­ver­lauf betei­lig­ten Per­so­nen und Einrichtungen

Unse­re enge Ein­bin­dung in ört­li­che Netz­wer­ke ermög­licht uns, schnell und direkt auf die Res­sour­cen und Unter­stüt­zungs­an­ge­bo­te der ver­schie­de­nen Part­ne­rIn­nen zugrei­fen zu können.

Wir sind ein­ge­bun­den in das „Dort­mun­der Bera­tungs­netz­werk im Hand­lungs­feld Schu­­le-Beruf“ im „Netz­werk Schul­abs­en­tis­mus“ sowie auch im sozi­al­räum­li­chen För­der­netz­werk Nord.